Trainingskurs TOGAF® Standard, 10th Edition

Prüfungsvorbereitung TOGAF® Enterprise Architecture Foundation + Practitioner

Allgemein

Als ein international anerkannter Architekturmanagement-Standard verspricht TOGAF® methodische Unterstützung für den Aufbau und die Umsetzung von EAM. Den Kern von TOGAF® bildet eine Methode für die Architekturentwicklung ("Architecture Development Method"), ergänzt um Leitlinien und Techniken für die Anwendung und unternehmensspezifische Anpassung. Metamodell, Viewpoints, ein Ordnungsrahmen für die Organisation des Architekturmanagements (Rollen, Gremien, Skills etc.) sowie Empfehlungen für den Aufbau eines Architektur-Repositories sind nur einige der weiteren wesentlichen Bestandteile des Frameworks.

Wir sind Mitglied im Architecture Forum in The Open Group und dort in die TOGAF®-Weiterentwicklung involviert. Durch die eigene Anwendung von TOGAF® in Projekten sprechen wir auch in unseren Kursen aus Erfahrung.

Schulungsinhalt

Im Rahmen der Schulung erhalten Sie eine umfassende und anschauliche Einführung auf Basis des TOGAF® Standard, 10th Edition. Sie lernen die methodischen und konzeptionellen Komponenten des Frameworks kennen sowie basierend auf einer Fallstudie mit Übungsaufgaben (und den vermittelten Praxiserfahrungen unserer Referenten) praktisch anzuwenden. Inhaltlich deckt der Kurs u. a. folgende Themen ab:

  • Überblick und Kernkonzepte von TOGAF®
  • Methodisches Vorgehen anhand der Architecture Development Method (ADM), inkl. Techniken zur Anwendung der ADM
  • Architektur-Deliverables und -Artefakte / -Viewpoints
  • Inhalte und Struktur eines Architektur-Repositories
  • Governance und Organisation eines Architekturmanagements: Rollen, Gremien, etc.

Diese Schulung bereitet Sie auf die Zertifizierungsprüfungen TOGAF® Enterprise Architecture Part 1 (Foundation) und TOGAF® Enterprise Architecture Part 2 (Practitioner) vor.

TOGAF® Enterprise Architecture Bridge Prüfung

Für TOGAF® 9-Zertifizierte bieten wir ein spezielles Bridge-Seminar auf Basis des TOGAF® Standard, 10th Edition an. Im Rahmen der Bridge-Schulung erhalten Sie eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen im TOGAF® Standard, 10th Edition. Inhaltlich deckt der Kurs alle im TOGAF® Standard, 10th Edition aktualisierten bzw. neu hinzugekommenen Themen ab (im Vergleich zu TOGAF® 9) und ermöglicht es Ihnen so, Ihr bereits vorhandenes TOGAF-Wissen auf den neuesten Stand zu bringen. Diese Schulung bereitet Sie auf die Zertifizierungsprüfungen TOGAF® Enterprise Architecture Bridge vor.

Die Teilnahme an einer öffentlichen Schulung schließt die Abendverstaltung Dinner & Network ein. Hier besteht die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre mit anderen Architektinnen und Architekten auszutauschen und den Tag Revue passieren zu lassen.

Schulungsdauer

4 Tage (Standard) bzw. 2 Tage (Bridge)

Trainer

René Hamacher
Trainer

René Hamacher ist freier EAM-Berater und Trainer. Er zählt zu den erfahrensten TOGAF®- und ArchiMate®-Trainern in Deutschland und führt diese Trainings exklusiv für Scape durch. Vor seiner Berater- und Trainertätigkeit war Herr Hamacher selbst viele Jahre als Enterprise Architect, Projektleiter und Entwickler für einen führenden Finanzdiensleister tätig. Herr Hamacher ist Diplom-Informatiker (FH) und hat an der Hochschule Darmstadt studiert.

Konditionen und Anmeldung

Die Teilnahmegebühren betragen 2.400 € für den regulären sowie 1.400 € für den Bridge-Kurs. Zusätzlich können Voucher bestellt werden, um nach dem Besuch der Veranstaltung die entsprechende Zertifizierungs­prüfung durch The Open Group in einem Pearson VUE Test Center oder online (Pearson VUE OnVUE) abzulegen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 400 € für eine Einzelprüfung (Part 1 oder 2), 600 € für die kombinierte Prüfung (Part 1 und 2) sowie 375 € für die Bridge-Prüfung.

Die Preise verstehen sich jeweils pro Teilnehmer und zzgl. MwSt. Darin enthalten sind die Schulungs­unterlagen (hochwertige Kursbücher), die Verpflegung während der Schulung (Pausen­getränke, Mittagessen) sowie die Teilnahme an der Abendveranstaltung Dinner & Network (incl. Abendessen und Getränke). Über­nachtung (und Frühstück) sind im Schulungs­preis nicht inkludiert.

Es gelten die AGB für öffentliche Schulungen / Seminare. Anmeldungen sind verbindlich. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmelde­bestätigung per E-Mail. Bis 14 Tage vor der Veranstaltung ist ein kosten­freier Rücktritt von der Teilnahme möglich. Ersatz­teil­nehmer aus demselben Unter­nehmen werden akzeptiert. Änderungen oder Stornierungen bedürfen der Textform. Scape behält sich das Recht vor, Veranstaltungen bis 14 Tage vor Beginn abzusagen, wenn keine ausreichend hohe Anzahl an Anmeldungen vorliegt.

*) Die Einlösung / Inanspruchnahme eines Prüfungsvouchers unterliegt den Bedingungen der Zertifizierungsstelle bzw. des Prüfungsanbieters (z.B. bzgl. Gültigkeitsdauer), die mit einem erworbenen Voucher ausgegeben werden.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage und - soweit ein Vertrag abgeschlossen wird - für die Vertragsdurchführung verwendet. Bei Anmeldung zum Newsletter willigen Sie in die dafür erforderliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft bei uns widerrufen. Bitte nutzen Sie hierfür den Link in den Newsletter-Nachrichten oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Die Pflichtinformationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie nach Registrierung per E-Mail. Weitere Informationen bezüglich unser Webseite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anfrage Inhouse-Schulung

Sie interessieren sich für eine Inhouse-Schulung (Onsite oder Remote)? Hinterlassen Sie uns bitte hier Ihre Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Die Pflichtinformationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie nach Registrierung per E-Mail. Weitere Informationen bezüglich unser Webseite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Referenzen

Teilnehmerstimmen

»Sehr empfehlenswert, besonders der Trainer und der Aufbau der Schulung, Präsentation, Übungsaufgaben und Quiz.«

(Trainingskurs TOGAF® 06/2022)

Teilnehmerstimmen

»Ein recht trockenes Thema wurde sehr kompetent und interessant vermittelt. Danke an den Trainer!«

(Trainingskurs TOGAF® 06/2022)

Teilnehmerstimmen

»Ein schneller Einstieg in TOGAF, sowohl für neue als auch erfahrene Architekten geeignet.«

(TOGAF-Grundkurs 12/2018)

Teilnehmerstimmen

»Die Schulung kann ich allen empfehlen, die EAM in ihrem Unternehmen anwenden bzw. einführen wollen, um die Zusammenarbeit zwischen Business und IT zu verbessern.«

(TOGAF-Training 09/2018)

Teilnehmerstimmen

»Sehr guter Überblick über ein mächtiges Framework. Vertiefung aller wichtigen Bestandteile mit praktischen Übungen.«

(TOGAF-Training 09/2018)

Bewertung: 1,6

Durchschnittliche Teilnehmerbewertung unserer Schulungen auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 6 (überhaupt nicht gut)

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über neue Termine informieren und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.

Anmelden

Weitere Kurse

Aktuelle Termine

Unsere Kurse sind sowohl als öffentliche Veranstaltungen als auch inhouse buchbar. Die nachfolgend aufgeführten Termine sind aktuell als öffentliche Schulungen verfügbar. Weitere Angebote (incl. reiner Praxis-Workshops und Einzelcoachings) – sei es für eine Einzelveranstaltung oder eine Schulungs­serie – erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Termin Titel Themenfeld Modus / Ort
02. - 05. Juli 2024 Boot­camp Business Architecture Manage­ment (Eng­lisch) Berlin
18. - 19. September 2024 EAM-Grundlagen (Deu­tsch) EAM-Grundlagen Frankfurt
30. September - 01. Oktober 2024 Trainings­kurs ArchiMate® 3.2 (Deu­tsch) Frankfurt
07. - 10. Oktober 2024 Boot­camp Business Architecture Manage­ment (Eng­lisch)
04. - 07. November 2024 Boot­camp Business Architecture Manage­ment (Deu­tsch) Frankfurt
11. - 14. November 2024 Trainings­kurs TOGAF® (Deu­tsch) Berlin
25. - 26. November 2024 Trainings­kurs TOGAF® Bridge (Deu­tsch) Frankfurt
28. - 29. November 2024 EAM-Grundlagen (Deu­tsch) EAM-Grundlagen